Reiterhof Aumühle Marianne +Roland Hühn
Reiterhof Aumühle Marianne +Roland Hühn

Über uns

1988 erwarb die jetzige Eigentümerin als " Frankfurterin" mit ihren 3 Kindern, die schon in Frankfurt 2 Isländer- Ponies und Ziegen hatten, die Aumühle, nachdem sie häufig mit Freunden und ihrer Familie im Hotel Zum Stern in Oberaula Kurzurlaube verbracht hatte. Die tolle Tennishalle und seit 1987 der superschöne Golfplatz vom Kurhessischen Golfclub Oberaula/Bad Hersfeld sowie die liebliche, reizvolle Landschaft rund um Oberaula faszinierte die Familie aus Südhessen.

 

Mit den Tieren gemeinsam, mitten in der Natur zu leben, so wie Städter sich das vorstellen, war der Beginn einer langen Geschichte,bei der manche romantischen Vorstell ungen der Realität weichen mussten, aber es erfüllten sich auch viele Träume. Das Leben in der Aumühle ist sehr abwechslungsreich,erfordert vielseit ige Fähigkeiten und ist der Inbegriff eines reichen Lebens.

 

Nach der Grenzöffnung war die Autobahn Richtung Frankfurt immer dicht, so dass 1992 das Angebot des Schwalm- Eder- Kreises, M. Hühn als Juristin einzustellen, eine Alternative zur Rechtsanwaltstätigkeit in Frankfurt a.M. darstellte.1996 nahm sie das Angebot der Leitung des Rechtsamtes des Landkreises Hersfeld- Rotenburg an und ist aktuell als Justiziarin, Leiterin der Kommunalaufsicht und der Vergabestelle tätig.

Daneben betreibt sie nebenberuflich die Landwirtschaft, in die der Betrieb des Reiterhofes mit der Gästebewirtung integriert ist. 20 ha Wiesen und Weiden werden bewirtschaftet.

 

Ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeindevertretung, SPD, VdK, Europa Union, Verwaltungsverband füllen das Leben sehr gemeinschaftsorientiert aus.

 

Geprägt von der Vorstellung, dass das Lebensumfeld " schön" sein muss, warteten nach dem " blauäugigen" Kauf 28 Jahre Sanierung der Aumühle auf die Bewohner, aber das Ergebnis läßt sich sehen: 9 individuelle und komfortable Wohneinheiten sind entstanden, Offenställe, landwirtschaftliche Halle, ein attraktiver Hof, eine schöne gr. Werkstatt mit Küche und Duschbad auch für die Gäste: Wohnmobilstellplätze, 2 Gästezimmer, Saunabereich, diverse Sitzbereiche mit gr. Schwenkgrill im Hof und Garten und

2011/2012: Einbau einer Wasserturbine zur Stromerzeugung und Selbstversorgung mit Strom, eine Photovoltaikanlage, 2 Wärmepumpenheizungen, 2 solarthermische Anlagen. Ein großes, zukunftsorientiertes Energieprojekt!

 

Man nennt es, glaube ich, eine Lebensaufgabe! Aber gemeinsam mit der Familie gelang und gelingt so ein Projekt, das nunmehr uns Allen als Heimat sehr ans Herz gewachsen ist.

Ein eigenes Wohnmobil (Dethleffs Esprit) sichert, dass Marianne Hühn nicht nur baut und Pferde versorgt, sondern durch das Reisen mit ihrem Ehemann, Roland Hühn auch die Welt nicht vergißt!

Roland Hühn, Landrat a.D. und Rechtsanwalt arbeitete viele Jahre in Saudi Arabien als Berater für die Reform des Kommunalwesens. Z.Zt. geschieht dies nach Bedarf zeitweise.

Die Eltern Hühn zogen Juni 2013 in das komplett im Rahmen der Dorferneuerung energetisch sanierte und ausgebaute Haus am Bach der Aumühle um, das ebenerdig, mit Terrasse direkt am Mühlbach gelegen, ein wunderschönes seniorengerechtes Refugium ist.

Die 4 Kinder der Hühns  sind mittlerweile alle erwachsen und flügge geworden.

 

Ein harmonisches Miteinander prägt das Leben aller Bewohner, die viele unterschiedliche Hobbies haben ( Golfen, Mittelalter, Schmieden, Geocachen, Radfahren etc.) und jeder sein eigenes Leben lebt und genießt. Bei Lust und Laune trifft man sich auf dem Hof, grillt gemeinsam oder klönt einfach nur.

Hier finden Sie uns

Reiterhof Aumühle
Aumühle 1
36280 Oberaula

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 6628 7481+49 6628 7481

oder +49 1728919155 oder

+49 1739703137

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Online buchbar über :

https://tbooking.toubiz.de/NDS00020140021808443/tbooking/?globalReset=1&lang=de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde aktualisiert am 22.06.2018